Zum Hauptinhalt springen

Überblick

Alle Auf- und Abwertungen im Juni-Überblick

Reiseziele, Stuttgart, Frankfurt, Köln, München, Bundesländer Deutschland, Guide, Falstaff, Michelin, Varta-Führer, Gault&Millau

Welche Restaurants in Deutschland haben im Juni von den Guides bessere oder schlechtere Noten erhalten?

Nahezu alle Guides veröffentlichen inzwischen laufend neue Restaurantbewertungen. Wir aktualisieren daher unsere Restaurant-Rangliste für Deutschland monatlich. Welche Restaurants haben sich vom 4. Junibis zum 7. Juli in welchem Guide verbessert oder verschlechtert? Hier gibt es den Überblick, sortiert nach Guides und Orten. Insgesamt haben die Guides 67 Neuaufnahmen, 50 Aufwertungen und 31 Abwertungen vorgenommen.

Hinweis: Dies ist ein automatisierter Abgleich unserer Datenbank an den o.g. Daten, die wir zum Teil händisch erfasst haben. Eventuell erscheinen hier auch Korrekturen und Nachträge aus vorherigen Monaten, oder Bewertungen, die nach der Überprüfung eines Guides im Laufe der vergangenen Wochen veröffentlicht wurden, sind noch nicht erfasst. Sollte uns – trotz aller Sorgfalt der Datenauswertung – eine Neuaufnahme oder Notenveränderung entgangen sein, informieren Sie uns gern.

Falstaff

Der Feinschmecker

  • Groß Nemerow: The View - neu bewertet mit FF

Großer Guide

  • Groß Nemerow: The View - neu bewertet mit hh

Gusto

Schlemmer Atlas

Varta Guide

Aktuelle News

Restaurant des Monats Juli24

Johannes Steingrüber kocht im Harzfenster

Seit 2021 ist Johannes Steingrüber zurück im Hotel Görtler, im Familienbetrieb seiner Eltern. Nach seiner Ausbildung zum Koch arbeitete er unter anderem bei namhaften Köchen wie Sarah Henke, Andre Münch und Anton Schmaus. (ADVERTORIAL)

Podcast

Interview mit Christoph Kunz, KOMU

Sein KOMU ist aktuell der Aufsteiger des Jahres unserer Restaurant-Rangliste. Christoph Kunz über den Sprung in die Selbständigkeit und Kreativität in der Spitzenküche

Personalie

Neuer Küchenchef im Ulmer Siedepunkt

Seyid Gümüstan leitet die Küchen des früheren Sternerestaurants und des 100 Grad im Best Western Plus Atrium Hotel

Gourmet-Club