Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Gutshaus Stolpe
logo of restaurant Gutsschenke

Mandarin Oriental Hotels mit neuen Spitzenköchen

Neue Restaurants in Mailand und Barcelona

Antonio Guida
Ángel León
Die Mandarin Oriental Hotel-Gruppe arbeitet weltweit mit renommierten Küchenchefs zusammen,von Heston Blumenthal über Thierry Marx, Carme Ruscalleda bis zu Pierre Gagnaire. Insgesamt sind die Restaurant derzeit mit 16 Sternen ausgezeichnet. Mit der Eröffnung des Mandarin Oriental in Mailand im kommenden Jahr wird dort Antonio Guida als Chefkoch für alle Restaurants verantwortlich sein. Guida arbeitete bereits in zahlreichen renommierten Sterne-Restaurants, darunter das Pierre Gagnaire in Paris, das Enoteca Pinchiorri in Florenz und das Don Alfonso in Sant´Agata. Im Il Pellicano in der Toskana erkochte er gleich zwei Michelin-Sterne und 3 Gambero Rosso Gabeln. Dort löst ihn Sebastiano Lombardi ab, wenn das Restaurant im April wiedereröffnet wird. Für das Mandarin Oriental in Barcelona ist zudem der jüngst für sein Restaurant Aponiente dem zweiten Michelin-Stern ausgezeichnete Ángel León. Im den Hotel steht das BistrEau unter seiner Obhut. Ángel León, bekannt als „Koch des Meeres“, zählt zu den besten Köchen Spaniens ist bekannt für seine extravaganten Kombinationen und seine Begeisterung für das Meeresleben. Er wurde für seine außergewöhnlichen Kreationen bereits mehrfachausgezeichnet, u. a. 2011 als „Chef d´Avenir“ von der International Academy of Gastronomy und 2013 mit dem National Gastronomy Award. Neben exzellenten Fisch-Kreationen, wie Oktopus-Speck, offeriert das BistrEau auch zahlreiche Köstlichkeiten für Fleischfans, wie Steaks und Tartar. Beste Zutaten und ein modernes Flair runden das Gesamtkonzept des BistrEau ab.

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Julia KompJulia Komp

Neuorientierung

Sterneköchin Julia Komp verlässt das Schloss Loersfeld

Sous Chef Paul Spiesberger übernimmt die Nachfolge
Mehr >>
Cover Gault&MillauCover Gault&Millau

Gault&Millau

Johannes King und Jan-Philipp Berner als "Koch des Jahres" ausgezeichnet

Tim Raue erhält erstmals 19,5 Punkte
Mehr >>
Ungezwungen, warmherzig und kulinarisch aufregend – so empfangen und verwöhnen Gal Ben Moshe und Jacqueline Lorenz im gemeinsamen neuen Restaurant prism ihre Gäste. Das Ambiente in Grau- und Brauntönen, mit, Holz, Samt und Messing und Industriebeton schuf der bekannte Berliner Architekt Patrick Batek, der bereits einige andere Spitzenrestaurants in der Hauptstadt gestaltet hat.Ungezwungen, warmherzig und kulinarisch aufregend – so empfangen und verwöhnen Gal Ben Moshe und Jacqueline Lorenz im gemeinsamen neuen Restaurant prism ihre Gäste. Das Ambiente in Grau- und Brauntönen, mit, Holz, Samt und Messing und Industriebeton schuf der bekannte Berliner Architekt Patrick Batek, der bereits einige andere Spitzenrestaurants in der Hauptstadt gestaltet hat.

Neustart

Restaurant Prism in Berlin eröffnet

Levantinisch inspirierte Spitzenküche von Jacqueline Lorenz und Gal Ben Moshe
Mehr >>

Il Pellicano

Pellicano
loc. Sbarcatello
58018 Porto Ercole
Kapazität / Sitzplätze: 50
Mitarbeiter: 14
+39 (0564) 85 81 11

Zum Restaurantprofil >>

Aponiente

Puerto Escondido, 6
11500 El Puerto de Santa María
Küchenchef: Angel León
+34 (956) 851 870

Zum Restaurantprofil >>

Antonio Guida

image of Antonio Guida

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Seta in Mailand

Zum Personenprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular