Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Schellers
logo of restaurant Schieferhof

Geschirr

Präzise Handarbeit vereint

Das Berliner Restaurant DUKE serviert künftig auf KPM Porzellan

Lauwarmes Tatar vom Hummer „Chanel No. 5“ Orange / Rose / Bergamotte / Jasmin / Butter / Veilchen / Tonkabohne / Vanille / Zimtrinde Restaurant DUKE  - Foto: Jule-Felice FrommeltLauwarmes Tatar vom Hummer „Chanel No. 5“ Orange / Rose / Bergamotte / Jasmin / Butter / Veilchen / Tonkabohne / Vanille / Zimtrinde Restaurant DUKE  - Foto: Jule-Felice Frommelt
Lauwarmes Tatar vom Hummer „Chanel No. 5“ Orange / Rose / Bergamotte / Jasmin / Butter / Veilchen / Tonkabohne / Vanille / Zimtrinde
Rhabarber – Kokos – Veilchen – Mandel Restaurant DUKERhabarber – Kokos – Veilchen – Mandel Restaurant DUKE
Rhabarber – Kokos – Veilchen – Mandel
Asiatisch gebeiztes Tatar von bretonischen Sardinen und gehackte Ente mit Rettich, Holunderblüten Dashi und Yuzu LimetteAsiatisch gebeiztes Tatar von bretonischen Sardinen und gehackte Ente mit Rettich, Holunderblüten Dashi und Yuzu Limette
Asiatisch gebeiztes Tatar von bretonischen Sardinen und gehackte Ente mit Rettich, Holunderblüten Dashi und Yuzu Limette
Étouffée Taube „orientalisch“ mit Dill Joghurt, Linsen und Topik Restaurant DUKEÉtouffée Taube „orientalisch“ mit Dill Joghurt, Linsen und Topik Restaurant DUKE
Étouffée Taube „orientalisch“ mit Dill Joghurt, Linsen und Topik

BERLIN. Seit Anfang April serviert das Teams des Restaurants DUKE die Gerichte von Küchenchef Florian Glauert auf edlem Porzellan aus dem Hause KPM – Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin. „Wir sind sehr glücklich darüber, zukünftig mit der königlichen Zeptermarke für feinstes Porzellan zusammenzuarbeiten.“, freut sich Tina Brack, Geschäftsführende Direktorin des ELLINGTON HOTEL BERLIN, in dem sich das Restaurant DUKE befindet und führt weiter aus: „Wir haben uns bei der Wahl unseres neuen Geschirres gezielt für schlichte Eleganz und zeitloses Design mit höchster Qualität entschieden. Eigenschaften, die auch unser Restaurant DUKE zum Ausdruck bringt.“

Beides sind Häuser, in denen die traditionelle Handwerkskunst sowie ein gehobener Qualitätsstandard im Mittelpunkt stehen. KPM fertigt in seiner Manufaktur stilvollen Luxus, von der klassischen Eleganz bis zu puristischen Formen der Moderne, legt aber immer Wert auf klare Linien und schlichtes Design. Auch der Küchenstil von Florian Glauert, Küchenchef des Restaurant DUKE, ist leger, elegant geprägt. Seine „Cuisine logique“ ist ungezwungen und kreativ zugleich. Glauert legt großen Wert auf qualitativ hochwertige Produkte und vereint aufregende Aromen, neue Horizonte mit der traditionellen, französischen Haut Cuisine, die er mit viel Liebe zum Detail, raffiniert und dennoch unkompliziert am KPM-Teller vereint.

„Wir servieren auf KPM-Porzellan der die Serien URANIA und URBINO, aber auch die LAB Serie, welche als multifunktionales und ästhetisches Porzellan für die Küche entwickelt wurde. Diese Kombination ermöglicht uns eine perfekte Präsentation der Gerichte von Florian.“, erläutert Babette Pflügl, Restaurantleiterin des Restaurant DUKE. „Natürlich darf die Currywurstschale der Serie KURLAND bei uns auch nicht fehlen, dessen Serien-Geschichte 1790 mit Peter Biron Herzog von Kurland begann. Wir servieren darin unsere beliebte Shopping-Pause «Currywurst mit Champagner«.“

Seit über 250 Jahren steht die KPM Berlin für Design „handmade in Berlin“. Die pulsierende Metropole war schon immer das Zuhause der Manufaktur. Im Herzen der Hauptstadt arbeiten rund 200 Manufakturisten an zeitlosen Entwürfen mit höchstem Qualitätsanspruch. Es benötigt 29 Arbeitsschritte, die in 14 Arbeitstagen von 25 Manufakturisten ausgeführt werden, um ein Porzellanstück mit dem Anspruch der KPM zu fertigen. Mit zehn Qualitätskontrollen wird dabei jedes Objekt von Hand verlesen. Seit 2006 ist Bankier Jörg Woltmann Alleingesellschafter der KPM Berlin. Unter Leitung von Geschäftsführer Bernd Lietke und Chefdesigner Thomas Wenzel entstehen Porzellane mit klarer und funktionaler Formensprache.

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Design

Samt, Nussbaum, Messing

Architekt Patrick Batek designt Gal Ben Moshes prism
Mehr >>
Sven Elverfeld und Norbert NiederkoflerSven Elverfeld und Norbert Niederkofler

Event

Norbert Niederkofler zu Gast bei Sven Elverfeld

Der südtiroler Drei-Sternekoch in der 4-Hands-Dinner-Reihe des Aqua in Wolfsburg
Mehr >>
Cover Guide Michelin 2019Cover Guide Michelin 2019

Restaurant-Guide

Schweizer Guide Michelin erscheint im Februar 2019

Veröffentlichung am 5. Februar 2019
Mehr >>

DUKE

restaurant
Ellington
Nürnberger Str. 50-55
10789 Berlin
Küchenchef: Florian Glauert
Kapazität / Sitzplätze: 65
Mitarbeiter: 2
+49 (30) 6831 54000
+49 (30) 6831 555 55

Zum Restaurantprofil >>

Florian Glauert

image of Florian Glauert

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
DUKE in Berlin

Zum Personenprofil >>

Babette Pflügl

image of Babette Pflügl

Was?
Maître

Wo?
DUKE in Berlin

Zum Personenprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular