Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
La Vie
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Rivage
logo of restaurant Rosin

Berufseinstieg

Hamburger Luxushotel The Fontenay sucht die ersten Azubis

Fünf handverlesene Berufseinsteiger haben die Möglichkeit, die Gründungseuphorie in einem neuen Hotel mitzutragen

HAMBURG. Nach der Eröffnung des The Fontenay, ist das Team des neuen Luxushotels an der Hamburger Außenalster auf der Suche nach den ersten fünf Auszubildenden. Startdatum für diese Gründungsazubis soll der 1. August 2018 sein. Es werden Auszubildende in den Bereichen Hotel- und Restaurantfach gesucht.

„Wir freuen uns sehr auf Fontenay’s first five“, so der geschäftsführende Direktor Thies Sponholz. „Diese fünf handverlesenen Berufseinsteiger haben die Möglichkeit, die Gründungseuphorie in einem ganz neuen Hotel mitzutragen. Sie können den Fontenay Lebensstil aktiv mitgestalten und dabei Vorreiter und Botschafter für künftige Ausbildungsgenerationen zu sein.“ Während der Ausbildung durchlaufen die neuen Kollegen ganz unterschiedliche Bereiche des Hauses, um die Vielfalt des Berufes zu erleben. Auch das Lernen von erfahrenen Abteilungsleitern in allen Bereichen und das Training von internationalen Standards sorgen dafür, dass ausgelernten Auszubildenden die gesamte (Hotel-)Welt offensteht.

Interessierte sollten mindestens 18 Jahre alt sein. Als Schulabschluss sind mittlere Reife oder Fachhochschulreife bzw. Hochschulreife wünschenswert; ein Hauptschulabschluss ist ebenfalls möglich. Die folgenden Sprachkenntnisse sind gefragt: Deutsch auf Muttersprache-Niveau, gutes Schulenglisch, weitere Sprachen sind von Vorteil.  

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an: karriere@thefontenay.de.

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Foto: Restaurant-Ranglisten.deFoto: Restaurant-Ranglisten.de

Neue Pläne

Berliner Sternerestaurant reinstoff schließt zum Jahresende

Sabine Demel und Daniel Achilles sind auf der Suche nach einem neuen Objekt
Mehr >>
Sven Elverfeld und Gert de Mangeleer / Foto: Matthias LeitzkeSven Elverfeld und Gert de Mangeleer / Foto: Matthias Leitzke

Zukunftspläne

Gert de Mangeleer plant nach dem Hertog Jan mehrere neue Restaurants

AquaX-Reihe mit dem belgischen Drei-Sterne-Koch fortgesetzt
Mehr >>
Gal Ben Mosche - Foto: Kirsten BeckenGal Ben Mosche - Foto: Kirsten Becken

Umzug

Gal Ben Moshe verzichtet auf Meisterkoch-Nominierung

Das Restaurant GLASS steht vor einem Umzug, daher bittet Gal Ben Moshe die Jury der Berliner Meisterköche ihn bei der Preisvergabe nicht zu berücksichtigen
Mehr >>
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular