Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Quarré
logo of restaurant Rauchfang

Feuer

Le Canard nouveau vorübergehend geschlossen

Küche war von dem Feuer am Wochenende nicht betroffen

HAMBURG. Im Sternerestaurant Le Canard nouveau hat es in der Nacht zum vergangenen Samstag gebrannt. Medienberichten zufolge brach das Feuer in den Veranstaltungsräumne aus. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Möglicherweise hat das Unwetter, das am Freitagabend über Hamburg hinweg zog, einen Kurzschluss ausgelöst. Die Ermittlungen laufen aber noch, daher dürfen die Räumlichkeiten zur Zeit nicht betreten werden. Wie Geschäftsführerin Annika Stoldt dem Hamburger Abendblatt sagte, sind die Küche und die über dem Restaurant liegenden Räume von dem Brand nicht betroffen. Wann das Le Canard nouveau wieder öffnen soll, klärt sich vorausslichtlich in de nächsten Tagen. 

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Amuse Bouche Wettbewerb 2018Amuse Bouche Wettbewerb 2018

Siegerehrung

Gewinner des Amuse Bouche-Wettbewerb ausgezeichnet

Österreichs kulinarischer Nachwuchs im Rampenlicht
Mehr >>

München

Restaurant Les Deux ohne Johann Rappenglück

Der Mitinhaber des Sternerestaurants will neue Wege gehen
Mehr >>
Schwarzreiter MünchenSchwarzreiter München

Umbau

Restaurant Schwarzreiter in München zieht in ein Pop-Up

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski renoviert seine Restaurants für 20 Millionen Euro
Mehr >>

Le Canard nouveau

Elbchaussee 139
22763 Hamburg
Kapazität / Sitzplätze: 70
Mitarbeiter: 22
+49 (40) 88129531

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular