Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Silhouette
logo of restaurant Simplicissimus

Neubau

Neue Restauranträume im Alpenhof Murnau

Neue Zimmer, neues Restaurant, neue Küche

Alpenhof MurnauAlpenhof Murnau
Alpenhof MurnauAlpenhof Murnau
Alpenhof MurnauAlpenhof Murnau

MURNAU. Der Alpenhof Murnau hat einen neuen Anbau in Betrieb genommen. Neben 25 neuen ZImmern umfasst dieser neue Räumlichkeit für das Restaurant und eine neue Küche. Zum Restaurant gehören die Gaststuben „Schilf“, „Moos“ und „Wild“. Sie erscheinen modern reduziert auf das Wesentliche, um der Landschaft den grossen Auftritt zu überlassen und dennoch mit leisen Anklängen angesagter Farben, Stoffe und Muster, wie Missoni, Armani und Isabèl Marant. Als kleines Highlight akzentuieren zwei antike Kräuter-Sammlungen aus einer alten Florentiner Apotheke den hellen und lichtdurchfluteten Raum mit seiner spektakulären Aussicht auf die Ammergauer Berge vor Garmisch-Partenkirchen.

Der Anbau gehört zu einer umfassenden Modernisierung des Hotels. Nach und nach werden nun die grosszügigen und wertigen Zimmer und Suiten neu inszeniert, die Gesellschaftsräume wie auch die Restaurants dem Zeitgeist angepasst und mit dem allgemeinen Niveau wird dem hohen Anspruch eines Luxus-Resorts dieses Formats entsprochen.Dazu gehört auch die vollkommen neue Küche für den neuen Küchenchef Claus Gromotka und seine Crew. Das Hotel sieht Gromotka als bayerischen Könner, der frische, regionale Küche kann, in erlesener bayerischer Übersetzung, nicht ohne hier und da mit einem Augenzwinkern eine kleine Erinnerung an seine japanische Phase einzubringen, die er von seinen Wanderjahren in Japan mitgebracht hat. Doch ganz besonders am Herzen liegt ihm der regionale, nachhaltige Einkauf und die bewusste Wertschätzung und der Respekt vor dem Produkt, wie er es ausdrücklich betont.

Weiter zum Team gehört der langjährige Sommelier Guarino Tugnoli, der  die gesamte Klaviatur seiner 900 erlesener Positionen umfassenden Weinkarte beherrscht, um dem Gast feinst abgestimmt den perfekt passenden Tropfen – auch edelster Provenienz - zum Menue zu kredenzen. Eine charmante Ergänzung ist das vollmundige Bier aus einer kleinen Murnauer Bier-Manufaktur, edlen typischen Bränden und als ultimativer Tipp ein regionaler Gin.

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

KM Alexander Forbes Jr., Vizepräsident VKÖ -Eveline Wild, Köchin der Köche 2018 , KM. Mike P. Pansi Präsident VKÖKM Alexander Forbes Jr., Vizepräsident VKÖ -Eveline Wild, Köchin der Köche 2018 , KM. Mike P. Pansi Präsident VKÖ

Ehrung

Auszeichnung für Eveline Wild

Österreichische Köche wählen die Patissier-Weltmeisterin zur "Köchin der Köche"
Mehr >>
Dominik KäppelerDominik Käppeler

Personlie

Dominik Käppeler wird Küchenchef im Hearthouse in München

Weitere Aufgabe für den Sternekoch
Mehr >>
Alexander DinterAlexander Dinter

Personalie

Alexander Dinter alleiniger Küchenchef im Stuttgarter 5

Claudio Urru verlässt das Sternerestaurant
Mehr >>

Panorama

Alpenhof Murnau
Ramsachstr. 8
82418 Murnau

Zum Restaurantprofil >>

Alpenhof

Alpenhof Murnau
Ramsachstr. 8
82418 Murnau
Küchenchef: Claus Gromotka
+49 (8841) 4910

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular