Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Steirereck
logo of restaurant STORSTAD

Ehrung

Auszeichnung für Eveline Wild

Österreichische Köche wählen die Patissier-Weltmeisterin zur "Köchin der Köche"

KM Alexander Forbes Jr., Vizepräsident VKÖ -Eveline Wild, Köchin der Köche 2018 , KM. Mike P. Pansi Präsident VKÖKM Alexander Forbes Jr., Vizepräsident VKÖ -Eveline Wild, Köchin der Köche 2018 , KM. Mike P. Pansi Präsident VKÖ
KM Alexander Forbes Jr., Vizepräsident VKÖ -Eveline Wild, Köchin der Köche 2018 , KM. Mike P. Pansi Präsident VKÖ

SALZBURG. Die Pâtissière Eveline Wild (37) ist in Salzburg bei einer großen Feier ausgezeichnet worden. Mike P. Pansi als Präsident Verband der Köche Österreichs und sein Vize Alexander Forbes Jr. begrüßten dazu u.a. Alain Hostert (Worldchefs Continental Director Europe Central). Die höchste Auszeichnung des VKÖ für verdienstvolle Köche ging an die Pâtissière-Weltmeisterin Eveline Wild, die für viele junge Konditorinnen und Konditoren ein großes Vorbild ist. Die aktuelle "Köchin der Köche" ist Fernsehzusehern aus "Frisch gekocht“ seit 2012 ein Begriff. Für den Kochverband gilt Eveline Wild seit einigen Jahren als Talent und eine Größe der heimischen Gastronomie.

Auszeichnung für Frauenpower

Mit der erstmaligen Vergabe des Titels an eine Kollegin und Pâtissière setzt der Kochverband Österreich ein starkes Zeichen. Das 25-Jahr-Jubiläum der Auszeichnung wurde mit der längst überfälligen Wahl einer Frau würdig begangen: "Was Wild für die heimische Koch- und Konditorkultur geschaffen hat, ist großartig. Sie gibt Wissen und Leidenschaft weiter und teilt Ideen und ihr Können und das über die Grenzen des Konditorfaches hinaus. Sei es im Fernsehen oder als Ausbildner im eigenen Betrieb, sie ist eine Bereicherung auf jeder Ebene. Und dafür sagen wir vom VKÖ Danke und gratulieren zur Auszeichnung Köchin der Köche 2018!“ erklärt Mike P. Pansi. 

Eveline Wild wurde 1980 in Innsbruck geboren und absolvierte ihre Ausbildung in der Konditorei Valier. 2003 erfolgte ihre Meister- und Ausbildnerprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg. Sie war in großen Häusern u.a. als Chef Patissier im Hotel Central (Sölden) und Restaurant Steirereck (Wien) und seit 2010 beim "Wilden Eder“ tätig. Wild und der Gastronom Stefan Eder aus St. Kathrein am Offenegg in der Steiermark sind seit 2009 erfolgreiche Lebens- und Geschäftspartner und Eltern eines Sohnes.

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Dominik KäppelerDominik Käppeler

Personlie

Dominik Käppeler wird Küchenchef im Hearthouse in München

Weitere Aufgabe für den Sternekoch
Mehr >>
Alexander DinterAlexander Dinter

Personalie

Alexander Dinter alleiniger Küchenchef im Stuttgarter 5

Claudio Urru verlässt das Sternerestaurant
Mehr >>
Barbara EnglbrechtBarbara Englbrecht

Personalie

Barbara Englbrecht ab September im Atelier

„Ich freue mich sehr mit Jan Hartwig, Jochen Benz und dem restlichen Team die Zukunft eines der aufstrebendsten Restaurants dieser Zeit mitzugestalten.“
Mehr >>
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular