Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Klostermühle Logo
Restaurant Klosterscheune Logo

Guide Michelin 2020

Bestätigt: Paul Bocuse verliert dritten Stern

Frankreich, Guide, Michelin

Erste Informationen zum Guide Michelin 2020 für Frankreich durchgesickert

PARIS. Das Restaurant Paul Bocuse verliert knapp zwei Jahre nach dem Tod seines Namensgebers den dritten Michelin-Stern. Der Reifenhersteller bestätigte auf Anfrage entsprechende Medienberichte. Der Führer erscheint am 27. Januar.

Der Zeitschrift Le Point zufolge ist das Restaurant bereits durch den Guide-Michelin-Chef Gwendal Poullennec persönlich über den Schritt informiert worden. Der dpa erklärte Michelin, das Essen sei nach wie vor ausgezeichnet, aber nicht mehr auf dem Niveau des dritten Sterns.

Paul Bocuse starb 2019 im Alter von 91 Jahren und ist einer der prominentesten Vertreter der französischen Küche. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Guide Michelin mit der Herabstufung von kulinarischen Institutionen, wie der Auberge de l'Ill von Marc Haeberlin für Aufsehen gesorgt.

Zum News Archiv >>

Paul Bocuse

Restaurant Paul Bocuse Impressionen und Ansichten
40 Quai de la Plage
69660 Collonges-au-Mont-d'Or
Küchenchef: Christophe Muller
Kapazität / Sitzplätze: 100
Mitarbeiter: 40

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular