Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Burgschänke Der Landgraf Logo
Restaurant Camers Schlossrestaurant Logo

Jörg Wörther ist tot

Österreich

Österreichischer "Koch des Jahrzehnts" stirbt im Alter von 62 Jahren

Der österreichische Spitzenkoch Jörg Wörther ist tot. Er starb im Alter von 62 Jahren nach einer längeren Krankheit, heißt es in übereinstimmungenden Medienberichten. 

Seine Lehrzeit absolvierte er im im Grand Hotel Gasteinerhof in Badgastein. Als seinen Förderer bezeichnet er Eckart Witzigmann. Bereits als er im Hotel Sheraton in München tätig war, arbeitete er in seiner Freizeit zusätzlich im Tantris. Seine nächste Station war dann das Restaurant Le Canard von Josef Viehhauser in. Hamburg. Die darauffolgenden drei Jahre in der Aubergine von Eckart Witzigmann bezeichnet er als "prägenste Zeit" seiner beruflichen Jugend. 

1984 nahm er die erste Küchenchefstelle im Grand Hotel de L’Europe an. Seine Selbständigkeit begann mit dem Restaurant Vinothek im Herrenhaus Villa Solitude in Badgastein. Im Dezember 1987 eröffnete er die Villa Hiss, die er sieben Jahre führte. 1990 erhielt er vom Gault&Millau die erstmals vergebene Auszeichnung "Koch des Jahrzehnts" in Österreich - nur eine von zahlreichen Auszeichnungen in seiner Karriere. 1995 pachtete Wörther das Hotel Schloss Prielau in Zell am See und eröffnet dort ein nach ihm benanntes Restaurant, das er bis 2003 betrieb.  In den Folglejahren war er für verschiedene gastronomische Projekte teilweise beratend tätig. Im Mai 2014 eröffnete er mit Manfred Dietrichsteiner das Restaurant Ceconi’s in Salzburg, das er Mitte 2015 wieder schloss.

In diesem Jahr erhielt er auf dem Eat!Berlin-Festival eine Auszeichnung für sein Lebenswerk.

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular