Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Sorriso Logo
Restaurant Sparkling Bistro Logo

Personalie

Internationales Amt für Peer F. Holm

Sommelier

Peer F. Holm wird erster deutscher Generalsekretär der Association de la Sommellerie Internationale

KÖLN. Die ASI - Association de la Sommellerie Internationale hat ihr neues Executive Board gewählt. Der in Portugal lebende Belgier William Wouters ist der neue Präsident des Verbandes. Peer F. Holm, Präsident der Sommelier Union Deutschland, wird sein Generalsekretär. Damit ist Holm der erste Deutsche, der ein Spitzenamt in der ASI bekleidet.

„Als meine Vorgängerin hat Michèle Aström Chantôme in den vergangenen Legislaturperioden hervorragende Arbeit geleistet und ich bin ihr sehr dankbar, dass sie bereit war, den Staffelstab an mich weiterzugeben“, sagt Peer F. Holm. „Mein Hauptziel als Generalsekretär ist es, auf der soliden Grundlage unserer Vorgänger aufzubauen und die Arbeitsabläufe innerhalb des Verbandes zu modernisieren. Ich werde zudem das internationale Netzwerk zwischen den Mitgliedern stärken, um den Verband so noch attraktiver für potentielle Mitglieder zu machen.“

Sieben weitere Sommeliers (w/m/d) komplettieren das neue Führungsgremium:

  • Julie Dupouy-Young aus Irland – ASI Deputy Secretary General
  • Philippe Faure-Brac aus Frankreich – ASI Treasurer
  • Samuil Angelov aus Finnland – ASI Assistant Treasurer
  • Saiko Tamura-Soga aus Japan – ASI Vice President Asia & Oceania
  • Michèle Aström Chantôme aus Marokko – ASI Vice President Africa & Middle East
  • Piotr Kamecki aus Polen – ASI Vice President Europe
  • Marcos Flores Tlalpan aus Mexiko – ASI Vice President Americas

Das neue Executive Board ist als „Team Unite“ angetreten. Das Gremium hat sich vorgenommen, die Sommeliers der Welt zu vereinen. Es will sich auf den Wert der Verbandsmitgliedschaft konzentrieren, der sich vor allem in der beruflichen Weiterentwicklung und Ausbildung über ein Netzwerk von internen und externen Partnern manifestiert.

Holm will Genussstandort Deutschland stärken

Die Ernennung zum ASI Generalsekretär kommt für Holm nur wenige Wochen nach der Widerwahl zum Präsidenten der Sommelier Union. „Ich werde mich selbstverständlich weiterhin mit vollem Einsatz für die Sommelier Union engagieren. Die Position des ASI Generalsekretärs ermöglicht es mir aber zudem, den Genussstandort Deutschland international zu repräsentieren und meinen Kollegen auf der ganzen Welt zu zeigen, wie sich unsere wundervolle Gastronomielandschaft von Freiburg bis Kiel, von Aachen bis Leipzig weiterentwickelt.“   

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular