Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen

Horváth toques* *

Berlin (Deutschland)

Gourmet-Club Treffen am 3. Mai 2019. Weitere Infos finden Sie unter GOURMET-CLUB.
restaurant
restaurant
restaurant
restaurant

Kontaktdaten

 
Adresse: Paul-Lincke-Ufer 44a -
Kreuzberg

10999 Berlin
Küchenchef: Sebastian Frank
Küche: Innovative Gourmetküche
+49 (30) 61289992

Öffnungszeiten

 MODIMIDOFRSASOFT
Lunch         
Dinner         

FT = Feiertage

18:30 - 22:00 Uhr

Geschlossen:
  • 24. Dezember 2018 - 26. Dezember 2018
Google Maps

Ranking

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
38
Rang Berlin
4
Gesamtpunkte
107,40
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Bewertungsportale (USER)

Viamichelin User OOOOO 20,0
Tripadvisor USER oooo 15,0
OAD Top200 17,0
Yelp

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
44
Rang Berlin
5
Gesamtpunkte
106,00
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Bewertungsportale (USER)

Viamichelin User OOOOO 20,0
Tripadvisor USER oooo 15,0
OAD
Yelp ****+ 18,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
73
Rang Berlin
8
Gesamtpunkte
101,30
Bewertungen von regionalen Restaurantführern:
5/5 (Erstklassig)

Bewertungsportale (USER)

Viamichelin User OOOOO 20,0
Tripadvisor USER oooo 15,0
OAD
Yelp ****+ 18,0

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
144
Rang Berlin
12
Gesamtpunkte
95,50

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
161
Rang Berlin
11
Gesamtpunkte
94,80

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
156
Rang Berlin
11
Gesamtpunkte
95,30

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
217
Rang Berlin
13
Gesamtpunkte
90,80

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
556
Rang Berlin
22
Gesamtpunkte
45,10

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
399
Rang Berlin
18
Gesamtpunkte
55,30

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
391
Rang Berlin
17
Gesamtpunkte
56,30

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
438
Rang Berlin
16
Gesamtpunkte
55,10

Volkenborn Rangliste

Restaurantführer (PRO)

Bewertungsportale (USER)

Volkenborn Rangliste

Rang Deutschland
473
Rang Berlin
18
Gesamtpunkte
55,50

Team

person
Chef de Cuisine
Sebastian Frank
person
Maître / Sommelier
Jakob Petritsch

Mehr Infos

Kapazität / Sitzplätze45
Mitarbeiter11
Preis für Menü € 140 für 9 Gänge
Speisekartewww.restaurant-horvath.de/menu
Kreditkarten
  • American Express
  • Diners Club
  • EC/Debit Card
  • MasterCard
  • VISA
BesonderheitenDas Restaurant Horváth ist eingezäunt von einem mit Weinreben umrankten, schmiedeeisernen Gartenzaun und befindet sich inmitten des belebten Szenebezirks Kreuzberg am Landwehrkanal. Das Restaurant hat Tradition. In den Wänden steckt gastronomische Geschichte, immerhin sind seit fast 100 Jahren Restaurants in diesen Räumen. Berühmt wurde die Adresse, als der österreichische Philosoph und Schriftsteller Oswald Wiener 1973 das „Exil“ gründete, das damals schnell zum Hotspot für Künstler und Kulturschaffende aufstieg. Hier wurde geschlemmt und gelacht, philosophiert und getrunken, und wer in dem Raum mit den alten Holzpaneelen sitzt, spürt sofort, dass Kreuzberger Nächte sehr lang sein können. Die schlichte Eleganz des unkonventionellen Sternelokals bildet einen guten Kontrast zu den individuellen Geschmackserlebnissen auf hohem Niveau, die Sebastian Frank und sein Team servieren. Die kreativen Gerichte stellen eine Essenz der österreichischen Landküche dar.

News

Eat BerlinEat Berlin

Event

Programm der eat! Berlin vorgestellt

eat! berlin bringt die Hauptstadt zum Kochen
Mehr >>

Koch des Jahres

Das sind die Kandidaten der #moveedition

Der Wettbewerb kommt zum zweiten Vorfinale nach Heidelberg
Mehr >>
Restaurant De Librije, ZwolleRestaurant De Librije, Zwolle

CHEFS-REVOLUTION

Sterneköche kommen nach Zwolle

Treffpunkt der internationalen Avantgardeküche am 9. und 10. September
Mehr >>
Logo Berliner MeisterköcheLogo Berliner Meisterköche

Auszeichnung

Die Berliner Meisterköche 2018 sind nominiert

Berlin Partner auf der Suche nach den Besten der Spitzengastronomie
Mehr >>
Sebastian Frank / Foto: White Kitchen Sebastian Frank / Foto: White Kitchen

Auszeichnung für Sebastian Frank auf internationalem Gastro-Kongress

Ehrung als "Bester Koch Europas 2018" auf der madridfusión
Mehr >>

Restaurant-Kritken

Von qwertz (Juli 2017)

Bewertung: 16 toques

Bonuspunkte: Preis/Leistung Wein

Fazit: Spannende Weinkarte mit breiter Auswahl von Weinen zwischen 40 und 80 Euro. Sebastian Franks Küche setzt sich sehr stark mit Gemüse auseinander. Er zeigt es von oft ungewöhnlicher Seite und ungewöhnlichen Kombinationen. Die klar erkennbaren österreichischen Wurzeln und Anleihen an die traditionelle Küche und ihre Geschmacksbilder gibt seinen Kombinationen einen zusätzlichen Reiz.

Mehr >>

Von tischnotizen (Dezember 2016)

Bewertung: 18 toques

Bonuspunkte: Wein

Fazit: Fern von regional verbrämt, verkopfter Ideologie spielt Gemüse hier einfach eine größere Rolle als anderswo und darf sich in zahlreichen Zubereitungsformen von seiner besten Seite zeigen. Niemand wird hier etwas vermissen, denn die Gerichte sind geschmackstief und vielschichtig. Hatte Frank bei unserem letzten Besuch gerade eine Phase, bei der Räucher- und Röstnoten eine dominierende Rolle spielten (was ich seinerzeit ausgesprochen mochte), war dieses Menü insgesamt eleganter und noch ausgeklügelter. Die zwei Sterne, die mittlerweile über dem Horváth leuchten, habe ich durchweg auch auf dem Teller erlebt.

Mehr >>

Von tobler (Juli 2016)

Fazit: Das "Horváth" bietet, wie wir fanden, grandiose österreichische Küche der besonderen Art. Sebastian Frank gelingt es auf beeindruckende Weise, mit schlichten Zutaten, also ganz bodenständigen Produkten, unglaublich fein komponierte, oft puristisch wirkende Gerichte auf den Teller zu bringen. Manchen ist das vielleicht gar zu zurückgenommen. Opulenz trifft man im „Horváth“ jedenfalls nicht an. Es lohnt sich dafür das genaue "Hinschmecken" um die Kompositionen zu genießen, die sich oft erst auf köstliche Weise erschließen, wenn sich alle Aromen an den Gaumen schmiegen und sich dort entfalten. Interessanterweise hat dies bei aller Bodenständigkeit durchaus etwas Intellektuelles. Auch Gänseleber und Hummer findet man im "Horváth" vergebens. Wir haben dergleichen aber nicht für eine Minute vermisst. Hinzu kommt ein zumeist flinker, junger und sehr netter Service, der sich mit Essen wie Wein auskennt.

Mehr >>

Von merlan (Juni 2016)

Fazit: Wer eine Alternative zur klassisch-basierten Sterneküche sucht, ist im Horváth bestens aufgehoben. Die österreichische Attitude des Restaurants und das eher konservative Ambiente bilden einen schönen Spannungsbogen zu der kreativen Küche des Sebastian Frank. Es herrscht eine heitere, lockere Atmosphäre im Lokal, zu der der aufgeschlossene und kompetente Service einen ausgezeichneten Beitrag leistet.

Mehr >>

Von bsteinmann (Januar 2012)

Bewertung: 16 toques

Positiv: Ein kreativer, mutiger Sebastian Frank kocht sich in die Berliner Spitze. Interessante Kreationen und eine Anleihe an die Klassik verbinden sich vortrefflich.

Negativ: Ambiete und Bequemlichkeit vermitteln nicht den Eindruck eines Sternerestaurantes.

Fazit: Trotz des Hinweises im negativen Feedback bleiben die positiven Eindrücke der Küche erhalten.

Mehr >>
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Gasthaus Müller
logo of restaurant Gasthaus zum Raben
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular