Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Leo's by Stephan Brandl
logo of restaurant Les Deux

Guide

Wirtshaus-Führer für Österreich und Südtirol erschient

Gasthäuser - ausgewählt von Slowfood Österreich ab Oktober erhältlich

Der neue Wegweiser für unsere liebsten Wirtshäuser in Österreich und Südtirol ehrt das kulinarische Erbe des Landes in der Tradition von Slow Food im Jahr 2019 bereits zum siebten Mal. Genuss mit Verantwortung – für die Mitglieder von Slow Food heißt das auch, durch bewusste Kaufentscheidungen Zeichen zu setzen und regionalen, saisonalen, handwerklich erzeugten Produkten den Vorrang zu geben – eben “gut, sauber & fair” erzeugten Lebensmitteln.  Der Wirtshausguide wird von Severin Corti und Georges Desrues in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern von Slow Food Österreich und Servus in Stadt & Land erstellt. Mehr als 350 traditionelle Wirtshäuser in ganz Österreich haben sie aufgespürt, die wirklich regionale Küche mit herausragender Qualität verbinden – vom südburgenländischen Bohnenstrudel über Pinzgauer Schottnocken, von der traditionellen Tiroler Fastespeisetockfischgröstl bis zu Vorarlberger Käsgrumpera. Und als Draufgabe gibt’s die besten Gasthäuser in Südtirol. Kurz: Wer unseren Wirtshausführer mit im Gepäck hat, muss sich nicht nur um sein leibliches Wohl keine Sorgen machen, sondern kann die  egion, die er bereist, auch über den Gaumen kennenlernen. Der Wirtshausguide erscheint am 11. Oktober im Servus Verlag.

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Julia KompJulia Komp

Neuorientierung

Sterneköchin Julia Komp verlässt das Schloss Loersfeld

Sous Chef Paul Spiesberger übernimmt die Nachfolge
Mehr >>
Cover Gault&MillauCover Gault&Millau

Gault&Millau

Johannes King und Jan-Philipp Berner als "Koch des Jahres" ausgezeichnet

Tim Raue erhält erstmals 19,5 Punkte
Mehr >>
Ungezwungen, warmherzig und kulinarisch aufregend – so empfangen und verwöhnen Gal Ben Moshe und Jacqueline Lorenz im gemeinsamen neuen Restaurant prism ihre Gäste. Das Ambiente in Grau- und Brauntönen, mit, Holz, Samt und Messing und Industriebeton schuf der bekannte Berliner Architekt Patrick Batek, der bereits einige andere Spitzenrestaurants in der Hauptstadt gestaltet hat.Ungezwungen, warmherzig und kulinarisch aufregend – so empfangen und verwöhnen Gal Ben Moshe und Jacqueline Lorenz im gemeinsamen neuen Restaurant prism ihre Gäste. Das Ambiente in Grau- und Brauntönen, mit, Holz, Samt und Messing und Industriebeton schuf der bekannte Berliner Architekt Patrick Batek, der bereits einige andere Spitzenrestaurants in der Hauptstadt gestaltet hat.

Neustart

Restaurant Prism in Berlin eröffnet

Levantinisch inspirierte Spitzenküche von Jacqueline Lorenz und Gal Ben Moshe
Mehr >>
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular