Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Casala
logo of restaurant Cheval Blanc

Personalie

Marcel Ribis verlässt das Haerlin

Sommelier wechselt ins Restaurant Jörg Müller auf Sylt

Marcel RibisMarcel Ribis
Marcel Ribis

HAMBURG. Der bisherige Sommelier des Haerlin, Marcel Ribis, hat das Zwei-Sternerestaurant im Hotel Vier Jahreszeiten verlassen. Wie er Restuarant-Ranglisten.de mitteilte, wird er zunächst nach Sylt wechseln und im Restaurant JM von Jörg Müller arbeiten und Ben Müller bei seiner Arbeit unterstützen. Er wolle sich wieder einer individuelleren, kleineren Gastronomie widmen, die weniger konzerngeführt ist, erklärte Ribis, der im Frühjahr 2017 nach Hamburg gewechselt war. Seinen Plänen zufolge wird die Arbeit auf Sylt aber nur vorübergehend sein. Mitte bis Ende nächsten Jahres stehe für ihn ein neues Projekt in Hamburg an, ließ Marcel Ribis wissen.

Marcel Ribis, wurde 1992 in Innsbruck geboren. Zunchst absolvierte er eine Lehre als Koch, entschied sich dann aber einen anderen Karriereweg einzuschlagen. Seine Leidenschaft für das Thema Wein hat Marcel Ribis erstmals im Gourmetrestaurant Pavillon Innsbruck zum Beruf gemacht. Von dort aus ging es in das Posthotel Serfaus – wo er vom besten Sommelier Österreichs (2014), Suvad Zlatic, lernte. Vor seinem Wechsel nach Hamburg arbeitete er im Palais HansenKempinski Wien.

Die Nachfolge von Marcel Ribis im Haerlin ist dem Hotel zufolge entschieden und soll in Kürze kommuniziert werden.

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Julia KompJulia Komp

Neuorientierung

Sterneköchin Julia Komp verlässt das Schloss Loersfeld

Sous Chef Paul Spiesberger übernimmt die Nachfolge
Mehr >>
Cover Gault&MillauCover Gault&Millau

Gault&Millau

Johannes King und Jan-Philipp Berner als "Koch des Jahres" ausgezeichnet

Tim Raue erhält erstmals 19,5 Punkte
Mehr >>
Ungezwungen, warmherzig und kulinarisch aufregend – so empfangen und verwöhnen Gal Ben Moshe und Jacqueline Lorenz im gemeinsamen neuen Restaurant prism ihre Gäste. Das Ambiente in Grau- und Brauntönen, mit, Holz, Samt und Messing und Industriebeton schuf der bekannte Berliner Architekt Patrick Batek, der bereits einige andere Spitzenrestaurants in der Hauptstadt gestaltet hat.Ungezwungen, warmherzig und kulinarisch aufregend – so empfangen und verwöhnen Gal Ben Moshe und Jacqueline Lorenz im gemeinsamen neuen Restaurant prism ihre Gäste. Das Ambiente in Grau- und Brauntönen, mit, Holz, Samt und Messing und Industriebeton schuf der bekannte Berliner Architekt Patrick Batek, der bereits einige andere Spitzenrestaurants in der Hauptstadt gestaltet hat.

Neustart

Restaurant Prism in Berlin eröffnet

Levantinisch inspirierte Spitzenküche von Jacqueline Lorenz und Gal Ben Moshe
Mehr >>

Haerlin

restaurant
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
Neuer Jungfernstieg 9 - 14
20354 Hamburg
Küchenchef: Christoph Rüffer
Kapazität / Sitzplätze: 60
Mitarbeiter: 28
+49 (40) 34943310
+49 (40) 34942600

Zum Restaurantprofil >>

JM

Jörg Müller
Süderstr. 8
25980 Westerland (Sylt)
Küchenchef: Jörg Müller
Kapazität / Sitzplätze: 32
Mitarbeiter: 18
+49 (4651) 27788
+49 (4651) 201471

Zum Restaurantprofil >>

Marcel Ribis

image of Marcel Ribis

Was?
Sommelier

Wo?
JM in Westerland (Sylt)

Zum Personenprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular