Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Kastanie
logo of restaurant Kastell

Nachwuchswettbewerb

Yasuhiro Fujio aus Japan gewinnt S.Pellegrino Young Chef Award

Elizabeth Puquio Landeo (Südamerika) holt sich den Publikumspreis

Yasuhiro FujioYasuhiro Fujio
Yasuhiro Fujio
Das Gewinner-GerichtDas Gewinner-Gericht
Das Gewinner-Gericht

MAILAND. 21 Finalisten, zwei Wettbewerbstage, ein Gewinner: Yasuhiro Fujio (Japan) ist der „S.Pellegrino Young Chef 2018“. Beim internationalen Finale vom 12. bis 13. Mai in Mailand überzeugt der Koch aus dem 2-SterneRestaurant La Cime in Osaka mit seinem Signature Dish „Across the Sea“ die renommierte Jury. Für Deutschland und Österreich ist Falko Weiß mit seinem Mentor Karlheinz Hauser an den Start gegangen.

Mailand wurde dieses Wochenende zum Zentrum der kulinarischen Nachwuchsriege. Samstag und Sonntag kochten 21 Finalisten aus 21 Weltregionen um den internationalen Titel des „S.Pellegrino Young Chef 2018“. Eingeteilt in drei Gruppen à sieben Young Chefs, kochten die Finalisten an zwei Wettbewerbstagen (12. und 13. Mai) um den Sieg. Die renommierte Jury, bestehend aus Dominique Crenn, Annie Féolde, Margarita Forés, Brett Graham, Virgilio Martínez, Paul Pairet und Ana Roš, beurteilte die Signature Dishes der jungen Kochtalente nach den fünf goldene Regeln: Zutaten, Fertigkeit, Genialität, Schönheit und Botschaft. Am Ende des zweiten Wettbewerbstages kürten die „Sieben Weisen“ in einer großen Gala-Veranstaltung den besten Nachwuchskoch der Welt. 

Yasuhiro Fujio überzeugt mit „Across the Sea“

Mit seinem Signature Dish „Across the Sea“ überzeugte der Japaner Yasuhiro Fujio die Jury. Das Herzstück seiner Kreation: der Ayu-Fisch. Ein Süßwasserfisch, der in den japanischen Flüssen nahe der Heimat Yasuhiro Fujios lebt und nur für eine kurze Zeit im Sommer verfügbar ist. Mit „Across the Sea“ zelebriert Yasuhiro Fujio seine japanische Herkunft. Er lässt seine Erinnerungen an den Geruch und Geschmack des Flusses, in dem der Ayu-Fisch lebt, wach werden.

Elizabeth Puquio Landeo gewinnt den Fine Dining Lovers People’s Choice Award

Besonderes Highlight: Während der Preisverleihung wurden außerdem zwei weitere Awards vergeben. Darunter der „Fine Dining Lovers People’s Choice Award“. Hier kürte das Publikum in diesem Jahr erstmals seinen Lieblings-Young-Chef. Vom 16. April bis 13. Mai konnten Foodies, Köche und Freunde über finedininglovers.com für ihren Favoriten unter den Young-Chef-Finalisten voten. Elizabeth Puquio Landeo (Südamerika) bekam dabei die meisten Stimmen und wurde mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Yasuhiro Fujio erhält auch den Acqua Panna – Taste of Authenticity Award 2018

Beim zweiten Sonderpreis, dem „Acqua Panna – Taste of Authenticity Award 2018“, entschieden nicht die Jury oder das Publikum, sondern die Mentoren. Insgesamt begleiteten 21 erfahrene Köche die Finalisten ihrer Weltregion bei den Vorbereitungen und im Finale. Jeder Mentor wählte denjenigen Kandidaten, der aus seiner Sicht mit dem Signature Dish am meisten überzeugte. Und die Entscheidung fiel ebenfalls auf „S.Pellegrino Young Chef 2018“-Gewinner Yasuhiro Fujio (Japan). Er bekam deshalb auch den „Acqua Panna – Taste of Authenticity Award 2018“.

Falko Weiß und Karlheinz Hauser für Deutschland/Österreich im Finale

Für Deutschland und Österreich ging Falko Weiß mit seinem Signature Dish „Stadt/Land/Fluss“ an den Start. Er hatte im Juni 2017 den deutsch-österreichischen Vorentscheid in Frankfurt für sich entschieden. Unterstützt wurde der junge Koch im Vorfeld und im Mailänder Finale von seinem Mentor Karlheinz Hauser. Ein Konzept, das direkt auf das Ziel des Wettbewerbs von S.Pellegrino einzahlt: Nachwuchsförderung. Als Partner der Gastronomie möchten wir vielversprechende junge Köchen gezielt fördern und der Gastronomie auch etwas zurückgeben“, erklärt Adolé Kabwasa, Brand Ambassador S.Pellegrino & Acqua Panna. „Mit der globalen Talentsuche nach dem ‚S.Pellegrino Young Chef‘ bereiten wir jungen Köchen deshalb die große internationale Bühne.“

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Design

Samt, Nussbaum, Messing

Architekt Patrick Batek designt Gal Ben Moshes prism
Mehr >>
Sven Elverfeld und Norbert NiederkoflerSven Elverfeld und Norbert Niederkofler

Event

Norbert Niederkofler zu Gast bei Sven Elverfeld

Der südtiroler Drei-Sternekoch in der 4-Hands-Dinner-Reihe des Aqua in Wolfsburg
Mehr >>
Cover Guide Michelin 2019Cover Guide Michelin 2019

Restaurant-Guide

Schweizer Guide Michelin erscheint im Februar 2019

Veröffentlichung am 5. Februar 2019
Mehr >>

La Cime

3-2-15 Kawaramachi, Chuo-ku
541-0048 Osaka
Küchenchef: Yusuke Takada
+81 (6) 6222 2010

Zum Restaurantprofil >>

Falko Weiß

image of Falko Weiß

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
à la minute in Trier

Zum Personenprofil >>

Karlheinz Hauser

image of Karlheinz Hauser

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Seven Seas in Hamburg

Zum Personenprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular